Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Der Browser, den Sie benutzen ist veraltet. Um diese Seite optimal betrachten zu können, sollten Sie diesen aktualisieren. Andernfalls kann es zu Darstellungsproblemen kommen.

Ihr Ansprechpartner

Thomas Lehmann
Marketing

Tel: +49 3496 700-142
Fax: +49 3496 2121-41

t.lehmann@kranbau.de

 

Und ein herzliches Willkommen beim Kranbau

Nach dreieinhalb Jahren Ausbildung begrüßen wir unsere neuen Jungfacharbeiter Marcel Heinrich, Marius Nord, Christoph Stahl und Tim Sobota am Bord von Kranbau Köthen. Den letzten Teil der Prüfung und somit die gesamte Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker konnten alle vier erfolgreich absolvieren und sind ab sofort in den Bereichen Maschinenbau, Zuschnitt und Werkmontage tätig.

Herzlichen Glückwunsch unseren Auszubildenden zum erfolgreichen Berufsabschluss!

Als Konstruktionsmechaniker fertigen sie ab heute Metallbaukonstruktionen aller Art, die für die Herstellung von kompletten Krananlagen benötigt werden. Die Einzelteile dieser Konstruktionen stellen sie anhand technischer Zeichnungen und Stücklisten her. […] Mehr Informationen zum Ausbildungsberuf finden Sie hier.

Gruppenbild Jungfacharbeiter und Gratulanten:

Gruppenfoto

Von links nach rechts: Herr Siemionek, Herr Reinecke, Herr Sobota, Herr Nord, Herr Zwicker, Herr Heinrich, Herr Stahl, Herr Schröder

Über die Kranbau Köthen GmbH

Die Kranbau Köthen GmbH ist auf Sonder-, Prozess- und Automatikkrane spezialisiert. Am traditionsreichen Standort Köthen in Sachsen-Anhalt werden gemäß individueller Kundenvorgaben komplette Krananlagen als Brücken-, Halbportal- oder Vollportalkran geplant und gefertigt. Das Unternehmen greift auf mehr als acht Jahrzehnte Erfahrung zurück und zählen zu den führenden Kranbau-Herstellern in Europa.

Pressearchiv 2018
Pressearchiv 2017