Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Der Browser, den Sie benutzen ist veraltet. Um diese Seite optimal betrachten zu können, sollten Sie diesen aktualisieren. Andernfalls kann es zu Darstellungsproblemen kommen.

Ihr Ansprechpartner

Thomas Lehmann
Marketing

Tel: +49 3496 700-142
Fax: +49 3496 2121-41

t.lehmann@kranbau.de

 

M+E-InfoTruck wieder zu Gast bei Kranbau Köthen

Über 70 Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Schulen nutzen auch in diesem Jahr die Gelegenheit sich über die Ausbildungsmöglichkeiten der Metall- und Elektroindustrie zu informieren. Und damit das nicht zu langweilig wird, stand auf unserem Firmenparkplatz einer von den insgesamt zehn ME-Infotrucks für die Jugendlichen bereit.

Der Truck bot den Schülern und Schülerinnen auf zwei Etagen aktive Informationsstationen. Besonders die CNC-Fräsmaschine, die in kleinen Gruppen von den Jugendlichen programmiert wurde, zog besonderes Interesse auf sich. Denn das Ergebnis durfte am Ende mitgenommen werden. An weiteren Technikstationen konnte ein Aufzug programmiert und gesteuert oder Schaltungen zusammen gebaut werden.

Natürlich gab es für alle beteiligten eine Führung durch die Fertigung von Kranbau Köthen.

An dieser Stelle auch noch einmal einen Dank an die Mitarbeiter des InfoTrucks für die unkomplizierte Durchführung der Veranstaltung.

Impressionen vom Truck:

InfoTruck in Köthen Bild 1
InfoTruck in Köthen Bild 2
InfoTruck in Köthen Bild 3

Bilder: InfoTruck in Köthen

Short View - Aufbau M+E-InfoTruck

Über die Kranbau Köthen GmbH

Die Kranbau Köthen GmbH ist auf Sonder-, Prozess- und Automatikkrane spezialisiert. Am traditionsreichen Standort Köthen in Sachsen-Anhalt werden gemäß individueller Kundenvorgaben komplette Krananlagen als Brücken-, Halbportal- oder Vollportalkran geplant und gefertigt. Das Unternehmen greift auf mehr als acht Jahrzehnte Erfahrung zurück und zählen zu den führenden Kranbau-Herstellern in Europa.

Pressearchiv 2017