Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Der Browser, den Sie benutzen ist veraltet. Um diese Seite optimal betrachten zu können, sollten Sie diesen aktualisieren. Andernfalls kann es zu Darstellungsproblemen kommen.

Ihr Ansprechpartner

Thomas Lehmann
Marketing

Tel: +49 3496 700-142
Fax: +49 3496 2121-41

t.lehmann@kranbau.de

 

M+E-InfoTruck macht Halt bei Kranbau Köthen

Kranbau Köthen lud Schüler und Schülerinnen der 9ten und 10ten Klasse auf das Gelände der GmbH zum Berufsinformationstag ein. Höhepunkt war der moderne InfoTruck der Metall- und Elektro-Industrie, der ausgiebig über die Berufe aus der Branche informierte und eine zielgruppengerechte Ansprache vermittelte.

Knapp 75 Schüler der Freien Schule Anhalt sowie der Völkerfreundschaft kamen der Einladung für den 27. September 2016 nach. Sichtlich interessiert waren diese auf den zwei Etagen des Trucks mit insgesamt 80m² Fläche zugange und konnten an den verschiedenen Stationen selber mit der Technik experimentieren. Jedes Exponat wurde mit Hilfe interaktiver Aufgabenstellungen und Hintergrundinfos über Tablets präsentiert. Ging es mal nicht weiter, standen geschulte Berater des InfoTrucks den Schülern zur Seite.

Unterstützung bekam das M+E-Team vom Ausbildungsleiter der Kranbau Köthen GmbH. Aufgrund der großen Schüleranzahl am Vormittag wurden Gruppen gebildet. Während die einen den InfoTruck inspizierten, bekam die zweite Gruppe eine Werksführung durch die Fertigung von Kranbau.

Mit ein wenig Glück, macht der Truck auch im kommenden Jahr wieder halt bei Kranbau Köthen.

M+E InfoTruck
Interieur des M+E InfoTrucks
Führung durch die Fertigung
Bild oben: der InfoTruck, Mitte: Einblick ins Interieur, Bild unten: Führung durch die Fertigung

Über die Kranbau Köthen GmbH

Die Kranbau Köthen GmbH ist auf Sonder-, Prozess- und Automatikkrane spezialisiert. Am traditionsreichen Standort Köthen in Sachsen-Anhalt werden gemäß individueller Kundenvorgaben komplette Krananlagen als Brücken-, Halbportal- oder Vollportalkran geplant und gefertigt. Das Unternehmen greift auf mehr als acht Jahrzehnte Erfahrung zurück und zählen zu den führenden Kranbau-Herstellern in Europa.

Pressearchiv 2017