Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Der Browser, den Sie benutzen ist veraltet. Um diese Seite optimal betrachten zu können, sollten Sie diesen aktualisieren. Andernfalls kann es zu Darstellungsproblemen kommen.

Ihr Ansprechpartner

Thomas Lehmann
Marketing

Tel: +49 3496 700-142
Fax: +49 3496 2121-41

t.lehmann@kranbau.de

 

Kranbau Köthen hat zum Ehemaligentreffen eingeladen

Haben Sie schon gehört, was der gerade macht? Was ist wohl aus ihr geworden? Wo steckt der eigentlich? Diese und viele andere Fragen waren Programm beim Ehemaligentreffen 2018 in Köthen. Ganze sechs Jahre hat es gedauert, bis die Tradition des Jubiläums-Treffens unserer ehemaligen Kranbau-Mitarbeiter weiter fortgeführt wurde.

Bei noch sommerlichen Temperaturen, folgten am 17. Oktober, weit mehr als 50 Gäste der Einladung zu einem Besuch - der älteste unter Ihnen mit 80 Jahren. Eröffnet wurde das Wiedersehen mit einem Gläschen Sekt und einer kleinen Willkommensrede der Geschäftsführung. Kaffee und Kuchen standen bereit und versüßten die zahlreichen Gespräche.

Höhepunkt der Veranstaltung war ein gemeinsames Gruppenfoto aller Gäste vor unserem Museumskran in Köthen und die anschließende Führung durch die Fertigung. Mit sichtlicher Begeisterung inspizierten die Gäste Ihre „ehemaligen Arbeitsplätze“ und trafen dabei alte Kollegen. Ebenso regten die aktuellen Kranprojekte aus der Fertigung die Gespräche an und es folgten prompt Vergleiche zu älteren Aufträgen.

Wir sagen danke an alle Besucher und hoffen auf eine ebenso große Beteiligung in 2020

Ehemaligentreffen 2018

Gruppenfoto der Ehemaligen

Bild: Gruppenfoto der Gäste

Über die Kranbau Köthen GmbH

Die Kranbau Köthen GmbH ist auf Sonder-, Prozess- und Automatikkrane spezialisiert. Am traditionsreichen Standort Köthen in Sachsen-Anhalt werden gemäß individueller Kundenvorgaben komplette Krananlagen als Brücken-, Halbportal- oder Vollportalkran geplant und gefertigt. Das Unternehmen greift auf mehr als acht Jahrzehnte Erfahrung zurück und zählen zu den führenden Kranbau-Herstellern in Europa.

Pressearchiv 2017